FCK: Idrissou wechselt zu Maccabi Haifa

Mohamadou Idrissou / Quelle: FCK

Stürmer Mohamadou Idrissou hat einen Einjahresvertrag beim israelischen Klub Maccabi Haifa unterschrieben. Das bestätigte sein neuer Verein auf seiner Homepage.

Idrissou wechselte 2012 von Eintracht Frankfurt nach Kaiserslautern. In 70 Spielen für den FCK konnte er 34 Tore erzielen. Der Vertrag von Mo Idrissou bei den Roten Teufeln läuft zum Ende der Saison aus. Er wechselt somit ablösefrei nach Israel.

Idrissous Profil bei Transfermarkt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.