Benefizspiel für Brandopfer

Am vergengenen Sonntag starben in Ludwigshafen neun Menschen, darunter fünf Kinder bei einer schrecklichen Brandkatastrophe. Die Profis des 1. FC Kaiserslautern und der Regionalligist FSV Ludwigshafen-Oggersheim wollen den Hinterbliebenen helfen und veranstalten aus diesem Grund am kommenden Dienstag, den 12. Februar ein Benefizspiel. FCK.de schreibt:

Die Einnahmen aus dieser freundschaftlichen Begegnung gehen komplett an die betroffenen Familien.

Anpfiff im Ludwigshafener Südweststadion ist um 19 Uhr.

Quelle: fsv-lu-oggersheim.de, FCK.de

10 Gedanken zu „Benefizspiel für Brandopfer“

  1. Hi , ich finde man sollte nicht mehr so viel aus der Fan-Freundschaft mit den Löwen machen . Es gibt sehr viele FCK-Fahnen mit dem Münchner Logo drauf aber keine München-Fahnen mit unserem Logo drauf . Also Schluss mit Freundschaft , NUR DER FCK !!!

  2. Die Hilfe und Anteilnahme
    finde ich wunderbar.
    Eine schreckliche Sache, die
    dort passiert ist.

  3. zu schönheim:

    genau!und was hälst du momentan von der sache mit dem unicaf-skandal???

  4. Hallo Betzefreunde!!!!

    Eine sehr sehr gute Idee von seiten des Vereins und den Verantwortlichen!!!

    LG der Betzebub

  5. Also ich weiss nit so recht , es is ja noch nit bewiesen obs brandstiftung war oder nit . Und das verhalten der türken ist nicht ok gegenüber der feuerwehr . der fck sollte das geld bekommen .

  6. manchmal, schönheim, ist es besser, den mund zu halten und für einen idioten gehalten zu werden, als ihn zu öffnen und alle zweifel zu beseitigen… was faselst du da für einen blödsinn zusammen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.